Stats
Heute: 1
Gestern: 27
Monat: 463
Gesamt: 128948
Mehr:

hier 

Online:


Donate
Wir freuen uns über jede Spende.

Votes
Not running
Last Wars Last News
4on4    BiP 2:16 lost
5on5    Team.MNS 14:16 lost
5on5    PPU* 19:31 lost
5on5    Rabiez 17:13 won
5on5    nwe 14:16 lost
5on5    .|KoRn|. 14:16 lost
5on5    fresh2def 34:20 won
04.04.21 - 09:54 Uhr
Ostern 2021
27.12.19 - 11:58 Uhr
Jahresabschluss 2019
09.12.18 - 18:27 Uhr
CS:GO jetzt kostenlos mit Battle Royale
30.04.16 - 13:16 Uhr
de_cache 2016: Ein Blick auf das HD-Update

Willkommen
Hallo Gast,
Willkommen auf der Homepage der [Psychos]. Wir hoffen ihr findet hier die Informationen die ihr sucht und wünschen euch noch viel Spaß auf unserer Seite.


News



Neue Playercard kreiert

Die ESL versucht scheinbar alles um die User für sich zu gewinnen - die Playercard. In Farbe und mit einem neuen Design lockt die ESL neue und alte User.



Nein, niemand muss diese Karte kaufen. Es wird zwar damit geworben, dass die Karte ein neues, schöneres Design hat und dass das Foto in Farbe ist. Auch die Haltbarkeit der Karte soll viel besser sein als zuvor. Darüber hinaus ändert sich vorerst nichts am Preis. Weiterhin kostet die Playercard 5 Euro.

Viele User, ganz besonders die jüngste Generation ist leicht mit dem 'NEUEN' zu locken. Das muss ich haben. Darauf spekuliert sicher auch die Marketing-Abteilung der ESL. Das die Haltbarkeit der Karte zu wünschen übrig lässt ist nicht von der Hand zu weisen, dennoch könnt ihr eure alten Karten noch so lange behalten, bis sie ablaufen.

Gründe für einen Kauf lauten wie folgt:

* Verlust oder Ablauf der alten Karte
* Den Wunsch nach einem neuen Design
* Die Daten haben sich geändert

Die ESL bittet schon jetzt um Nachsicht, da der Ansturm vermutlich enorm hoch sein wird.
Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: VoLTaGe


Sonstiges:
Erstellt am: 22.06.07
um: 23:29 Uhr


ESL: Kostenfrei vorbei!!!

Wer heute als nicht Premium-Mitglied die Homepage der Electronic Sports League ansurfte, erhielt eine rätselhafte Meldung.



Darin wird der Nutzer aufgefordert eine Premium-Mitgliedschaft abzuschliessen um weiterhin die Dienste der ESL zu nutzen. Um die Verwirrung komplett zu machen, folgt der Satz, dass die ESL weiterhin kostenfrei bleibt.

Folgt jetzt eine Zwangs-Registrierung? Bleibt alles wie es ist? Ist das der Wink mit dem Zaunpfahl bevor die ESL zur geschlossenen Gesellschaft wird?

Wir wissen es nicht. Aber vielleicht sorgt man ja von Seiten der ESL für eine Aufklärung.
Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: VoLTaGe


Sonstiges:
Erstellt am: 21.06.07
um: 09:23 Uhr


Das dicke Sommer-Update kommt

Waren es bisher nur ein paar Sätze von Gabe Newell auf der Showdown-Lan, so folgt nun die offizielle Pressemiteilung. Frisch wie ein Eisbecher und brandheiss wie Muttis Bügeleisen.



Ab Juli kann jeder Steam-Nutzer seine eigene Steam-Seite kreieren, sein eigenes Profil erstellen, Gruppen erstellen oder Gruppen beitreten, Spiele mit Freunden planen, eine detaillierte Übersicht von seinen spielerischen Leistungen abrufen, in Gruppen chatten per Text oder Voice und das alles über seinen Steam Clienten.

Ein genaues Release-Datum fehlt noch aber wir dürfen auf die neuen Features gespannt sein.
Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (2)


Autor: VoLTaGe


Sonstiges:
Erstellt am: 21.06.07
um: 09:13 Uhr


Counter Strike wird 8

Im Monat Juni feiert das geliebt Spiel Counter-Strike seinen achten Geburtstag. Gestern war es soweit. Lest interessante Stories aus den Kinderjahren des Spiels.



Vorgestern genau vor acht Jahren kam Counter-Strike auf den Markt. Die allererste Beta wurde am18. Juni 1999 fertiggestellt und am 19. Juni 1999 veröffentlicht. Counter-Strike wurde in kürzester Zeit das populärste Online-Action-Spiel und hat diesen Status bis heute aufrecht erhalten.

'rizzuh' Redakteur der Seite csnation.net hat schon damals über das Spiel berichtet und zeigt nun noch einmal seine Werke. Er war damals erst 14 Jahre alt und ist seiner Arbeit und dem Spiel immer treu geblieben.

Ihr findet unten in der Linkbox einen Link zu csnation.net. Dort könnt ihr einige Werke lesen und in Nostalgie schwelgen. Die Geschichte von CS im Überblick von counterstrike.de findet ihr ebenfalls in der Linkbox. Viel Spaß dabei und bleibt euch und eurem Spiel auch in Zukunft treu.

~Happy Birthday Counter-Strike!!!~


Links:
- cs-nation
- History of CS





Optionen:
Kommentare (0)


Autor: eXciDeR


Sonstiges:
Erstellt am: 20.06.07
um: 15:56 Uhr


GC: Extreme Masters Supercup

Auf der GC wird forgesetzt, was auf der CeBIT endete - der Extreme Masters Supercup. Die amtierenden Champions treten gegen die Gewinner der EPS Finals X an.



Auf der CeBIT in Hannover wurden die letzten Spiele der Extreme Master gespielt. Dort ging die letzte Saison zuende. Wie die ESL mitteilte, wird die Aera Extreme Masters Supercup auf der Games Convention im August fortgesetzt. Dort werden die amtierenden Champions gegen die gestern gekürten Gewinner der ESL Pro Series X antreten und den ersten Sieger des Cups ausspielen.

Die erste Saison der Extreme Masters war ein voller Erfolg. Gespielt wurde nicht nur auf der CeBIT sondern auch auf vier Intel Friday Night Games in Europa. Die Veranstaltungen waren gut besucht und sorgten für Spannung unter Zuschauern und Spielern. Hierbei ging es nicht nur um Ruhm und Ehre. Nein, am Ende der Saison standen PGS Gaming und ToD als strahlende Sieger dar und waren die Gewinner von einem Gesamtpreisgeld von 160.000 Euro.

Die Sieger der EPS Finals X haben nun die Chance sich zu beweisen und gegen die Champions der Extreme Masters zu gewinnen. Am Donnerstag den 23.8. findet der Wettkampf auf der Games Convention statt. Die Sieger werden noch am gleich Tag gekürt. Die Begegnungen werden auf 3 Maps in CS und auf 5 Maps in Warcraft 3 stattfinden und bis zum Schluss ausgespielt.

Die Begegnungen im Überblick:
PGS Gaming vs. ALTERNATE aTTaX
ToD vs. HasuObs
Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: VoLTaGe


Sonstiges:
Erstellt am: 18.06.07
um: 14:04 Uhr


Core Wars AMD vs. Intel

Laut den Kollegen der Gamestar, bahnt sich zwischen den Prozessor-Giganten AMD und Intel für den Monat Juli ein Preiskrieg an.



Während man bei Intel vor allem die Preise der High-End-Prozessoren verringern will, wird AMD wohl das gesamte Angebot einbeziehen. Da AMD die Preise bereits im April gesenkt hat, geht man hier von Kürzungen zwischen 20 bis maximal 40 Prozent im Juli aus.
Links:
n/a






Optionen:
Kommentare (0)


Autor: eXciDeR


Sonstiges:
Erstellt am: 18.06.07
um: 08:08 Uhr



Login


Cookie setzen


Register
Send password
Login Probleme?
Potm

Random Picture